Heere


Heere
ungläubige, umher zeihendes Gesindel / Zigeuner

Hunsrückisch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heere — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Heere — Infobox Ort in Deutschland Wappen = lat deg = 52 |lat min = 04 |lat sec = 00 lon deg = 10 |lon min = 15 |lon sec = 00 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Wolfenbüttel Samtgemeinde = Baddeckenstedt Höhe = 115 Fläche = 15.28 Einwohner …   Wikipedia

  • Heere — Original name in latin Heere Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 52.06667 latitude 10.25 altitude 113 Population 1221 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • heere — verb to hear …   Wiktionary

  • heere — hören …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • heere — …   Useful english dictionary

  • Lucas D'Heere — Deux Pairs anglais, l’un vêtu des robes parlementaires et l’autre de celles de l’Ordre de la Ja …   Wikipédia en Français

  • Lucas de Heere — Felipe II caracterizado como Salomón, por Lucas de Heere, 1559 …   Wikipedia Español

  • Abteilung Fremde Heere — Die Abteilung Fremde Heere war eine im Generalstab des deutschen Heeres bereits zu Beginn des Ersten Weltkrieges neu gegründete Dienststelle zur Bewertung der Feindlage. Diese Stelle wertete in erster Linie die durch Feindlageoffiziere an den… …   Deutsch Wikipedia

  • Fremde Heere — Die Abteilung Fremde Heere war eine im Generalstab des deutschen Heeres bereits zu Beginn des Ersten Weltkrieges neu gegründete Dienststelle zur Bewertung der Feindlage. Diese Stelle wertete in erster Linie die durch Feindlageoffiziere an den… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.