fünef


fünef
fünf

Hunsrückisch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rheinischer Regiolekt — Als Rheinischer Regiolekt wird der Regiolekt des mittleren und nördlichen Rheinlandes bezeichnet. Das Gebiet deckt sich im Wesentlichen mit dem Westteil Nordrhein Westfalens; dazu kommen nördliche Teile aus Rheinland Pfalz und verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaptyxe — Anaptỵxe   [zu griechisch anaptýssein »entfalten«, »entwickeln«] die, / n, Sprachwissenschaft: Vokaleinschub in Konsonantenverbindungen vor oder nach Liquiden oder Nasalen, z. B. lateinisch »saeculum« aus »saeclum«. * * * Anap|tỵ|xe, die; , n… …   Universal-Lexikon

  • Anaptyxe — Anap|ty|xe* die; , n <aus gr. anáptyxis »Entfaltung, Entwicklung« zu anaptýssein »entfalten«> Bildung eines Sprossvokals zwischen zwei Konsonanten, z. B. fünef für fünf; vgl. ↑Swarabhakti u. ↑Epenthese …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.