honisch


honisch
habe ich

Hunsrückisch-Hochdeutsch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hönisch — ist ein Stadtteil von Verden im Landkreis Verden in Niedersachsen,der direkt gegenüber der Altstadt am linken Allerufer liegt. Die Ortsgründung liegt dabei im Jahr 1787. Der dortige Sportverein, der SVH (Sportverein Hönisch), wurde im Jahr 1960… …   Deutsch Wikipedia

  • Honisch — ist der Familienname folgender Personen: Dieter Honisch (1932–2004), deutscher Kunsthistoriker Eduard Honisch (* 1910), österreichischer Politiker (NSDAP) Juliane Honisch (* 1956), deutsche Schriftstellerin Außerdem Spitzname der Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Honisch — Recorded in Europe in some four hundred surnames spelling forms since the medieval times, this name is a derivative of the pre 7th century German personal name Heim ric , meaning home rule . Compound names of this type, were very popular in the… …   Surnames reference

  • Andreas Hönisch — Pater Andreas Hönisch SJM (* 3. Oktober 1930 in Habelschwerdt in Niederschlesien; † 25. Januar 2008 in Blindenmarkt in Niederösterreich) war ein katholischer Geistlicher aus der Grafschaft Glatz. Er war Mitgründer der Katholischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ju Honisch — Juliane Honisch (* 1956 in Berlin) ist eine deutsche Schriftstellerin und Liedermacherin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Bücher 2.2 Kurzgeschichten 2.3 CDs …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard Honisch — (* 7. Januar 1910 in Klein Bucovic, Land Krain) war ein österreichischer Politiker (NSDAP) und SA Führer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Juliane Honisch — (* 1956 in Berlin) ist eine deutsche Schriftstellerin und Liedermacherin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Bücher 2.2 Kurzgeschichten …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Hönisch — Father Andreas Hönisch SJM (October 3, 1930 January 25, 2008) was the founder and Superior General of Servi Jesu et Mariae, and co founder of the Katholische Pfadfinderschaft Europas.Hönisch was born in Habelschwerdt, Silesia, now in Poland. He… …   Wikipedia

  • Dieter Honisch — (* 11. Mai 1932 in Beuthen (Oberschlesien); † 7. Dezember 2004 in Berlin) war von 1975 bis 1997 Direktor der Neuen Nationalgalerie bei den Staatlichen Museen in Berlin.1970 und 1972 fungierte er als Kommissar des Deutschen Pavillons der Venedig… …   Deutsch Wikipedia

  • Rainer Hönisch — Rainer Hönisch, born in Berlin, 1936. He competed for the SC Dynamo Berlin / Sportvereinigung (SV) Dynamo . He won at the 1960 Olympics in Rome the silver medal in 4000 m team pursuit. [ [http://www.luise berlin.de/Kalender/Tag/Apr29.htm Chronik …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.